Leider bis auf Widerruf kein Training


Liebe Mitglieder,


am 29.03.2021 hat uns das Landratsamt informiert über folgende Regelungen (siehe unten).
Leider können wir dadurch bis auf Widerruf kein Training durchführen.

[..]

  1. Bei einer Inzidenz von unter 50/100.000 Einwohnern ist der Betrieb von Sportanlagen und –stätten sowie die Sportausübung im Freien auch für Gruppen bis zu 10 Personen gestattet, soweit die Sportart kontaktarm ausgeübt wird.
  2. Bei einer Inzidenz zwischen 50 und 100/100.000 Einwohnern ist der Betrieb von Sportanlagen und –stätten untersagt. Kontaktarmer Freizeit- und Amateursport ist nach Maßgabe von § 9 Abs. 1 erlaubt, d.h. max. 5 Personen aus max. 2 Haushalten, wobei Kinder der jeweiligen Haushalte bis 14 Jahren nicht mitgezählt werden; im Freien können Gruppen von bis zu 20 Kindern bis einschließlich 14 Jahren Freizeit- und Amateursport ausüben; auf weitläufigen Außenanlagen dürfen mehrere Gruppen nach Maßgabe von § 9 Absatz 1 den Sport ausüben, wenn ein Kontakt zwischen den jeweiligen Gruppen ausgeschlossen ist.
  3. Bei einer Inzidenz von über 100/100.000 Einwohnern ist der Betrieb von Sportanlagen für den Freizeit- und Amateursport untersagt. Dies gilt nicht für weitläufige Außenanlagen. Hier ist Sport erlaubt mach Maßgabe des § 9 Abs. 1, d.h. max. 5 Personen aus max. 2 Haushalten, wobei Kinder der jeweiligen Haushalte bis 14 Jahren nicht mitgezählt werden. Lediglich die Kinder, die zu den zwei Haushalten gehören und unter 14 Jahren sind, werden bei der Zählung für die max. 5 Personen nicht einberechnet. z.B. ein Ehepaar mit 3 Kindern unter 14 und eine weitere Frau mit einem Kind unter 14 Jahren dürfen zusammen Sport machen, obwohl es mehr als 5 Personen sind.Gruppensport mit Kindern unter 14 Jahren aus mehr als 2 Haushalten ist dagegen nicht erlaubt. Die max. zwei Haushalte gelten auch hier.

[..] [Quelle: Landratsamt, Stand 29.03.2021]


Die Situation ist auch für uns nicht zufriedenstellend. Da momentan absolutes Bike-Wetter ist, können wir Euch und Eure Kids nur motivieren, rauszugehen und jeder für sich auf den tollen Trails, Bikeparks, die unser schönes Remstal zu bieten hat, zu üben! 


Parallel denken wir über alternative Konzepte zu einem Präsenztraining nach. Wir halten Euch auf dem Laufenden!
Bleibt alle gesund und munter!


Sportliche Grüße