TSG Backnang - SG Schorndorf 2:1: A-Junioren starten mit einer knappen Niederlage in die Saison


Einiges hat sich getan bei unseren A-Junioren: Die Spieler des Jahrgangs 2002 sind zu den Aktiven aufgerückt und wurden durch die neu hinzugekommenen Spieler des Jahrgangs 2004 ersetzt. Auch das Trainerteam geht in veränderter Besetzung in die neue Saison: Neuer Cheftrainer ist Faruk Civelek. Faruk konnte als aktiver Spieler bereits zahlreiche Erfahrungen in der Oberliga sammeln (u.a. 1.FC Normannia Gmünd) und wird diese in den kommenden Wochen/Monaten an die Jungs weitergeben. Assistieren wird ihm hierbei Philipp Roser in der Position des Co-Trainers. Johannes Baur steht aus zeitlichen Gründen leider nicht mehr zur Verfügung.
Am ersten Spieltag traten unsere A-Junioren beim Meisterschaftsfavoriten TSG Backnang an. Von Minute eins an bestimmten die Hausherren das Geschehen und konnten verdient mit 1:0 in Führung gehen. Nach dem Seitenwechsel bot sich den zahlreichen Zuschauern ein ähnliches Bild. Die TSG drückte und erhöhte Mitte der zweiten Halbzeit auf 2:0. In den letzten 20 Minuten gelang es unserer SG endlich ins Spiel zu finden und Akzente in der Offensive zu setzen. Mit einer Volleyabnahme nach einem Eckball, verkürzte Devon auf 2:1. Leider gelang es bis zum Schlusspfiff nicht mehr, den Spielstand noch auszugleichen.