16.01.2022 | F1 vs. HCOB OPP/BK 24:32 (10:10)


Schlechteste Saisonleistung im ersten Heimspiel 2022
Am Sonntag den 16.Januar trafen die Frauen 1 der SG Schorndorf auf den HC Oppenweiler/Backnang und mussten sich mit einer Niederlage abfinden.
Mit einer starken Abwehr startete die SG Schorndorf in das Spiel, die Gäste aus Oppenweiler konnten erst in der 8 Minute ihr ersten Tor zum 2:1 erzielen.
Die Dynamites fanden auch im Angriffsspiel schneller in die Erfolgsspur und zogen schnell mit einem 4:1 davon. Bis zur Halbzeit gestaltete sich das Spiel immer ausgeglichener und so ging man mit einem 10:10 Unentschieden in die Halbzeitpause.
Nach der Pause entwickelten beide Mannschaften im Angriff mehr Durchschlagskraft. Zunächst wechselte die Führung mehrmals beim Stand von 19:19 nach 45 Minuten herrschte letztmals Gleichstand. Danach setzten sich die Gäste zielstrebig ab. Nach einem 20:25 Rückstand kamen die Schorndorferinnen nur noch kurzzeitig bis auf 3 Tore heran. Die Gäste nutzten aber in den letzten 5 Minuten alle Unkonzentriertheiten der Gastgeberinnen konsequent aus und somit stand nach 60 Minuten eine deutliche 24:32 Niederlage auf der Anzeigetafel.
Nun heißt es unter der Woche im Training wieder in die Erfolgsspur zu finden um am Dienstag 25.1.2022 im Nachholspiel in Flein eine bessere Leistung zu zeigen. Verletzungsbedingt muss die SG bis auf weiteres auf Lena Blum und Katharina Leßig verzichten.
Für die SG spielten: Ege (Tor), Häberlin (Tor), Krebs ,Schramm (5), Mayer (1), Berger (8), Gutbrod (1), Benzinger (2),Seeger (3), Mann, Steeb, Hertkorn (2), Rolke (2)