23.10.2021 | MTV Stuttgart vs. F2


15 Tore sind zu wenig für einen Sieg!
Am letzten Samstag mussten die Frauen 2 auswärts bei dem MTV Stuttgart antreten. Die Schorndorferinnen hatten sich zwei Punkte als Ziel gesetzt. Nach kurzen Startschwierigkeiten, fanden Sie gut ins Spiel und es stand nach 15 Minuten 6:6.
Unzureichende Absprachen in der Abwehr und eine zunächst mangelhafte Chancenverwertung im Angriff führten schnell zu einem deutlichen Rückstand und nur noch zu zwei Toren bis zur Halbzeit. Somit ging es mit einem Spielstand von 12:8 in die Halbzeitpause.
Die Schorndorferinnen verschlafen die ersten Minuten der 2. Halbzeit und somit gab es keine Chance mehr das Spiel zu drehen. Durch viele kleine Fehler und zu wenig Druck vor dem gegnerischen Tor, verloren sie leider deutlich 22:15 gegen die Stuttgarterinnen.
Hehn (Tor), Aupperle (Tor), Welther (1), Schwab (3), Niederer (1), L. Frank (5), Hinderer, Friz (1), Seeger (1), Unser, Wehrle (3/1), Rittberger