Jugend


Badminton nur so zum Spaß spielen oder leistungsorientiert - beides ist bei der SG möglich. Erfahrungsgemäß macht ein Einstieg ab dem Alter von 8 oder 9 Jahren Sinn. Vorher kann man es natürlich auch schon ausprobieren. Erfolgserlebnisse stellen sich beim Badminton rasch ein. Schon nach wenigen Übungsstunden sind fetzige Ballwechsel spielbar. Talent und Ehrgeiz bestimmen den weiteren Weg.

Auch Unternehmungen abseits des Badmintonfeldes gehören bei der SG Schorndorf dazu. So gab es schon Trainingscamps, Ausflüge ins Schwimmbad, Kletterwand-Einsätze und Schorndorfer-Hütte-Wochenenden auf dem Kalten Feld.

Trainingsabende: 

  • Montag:  18.00 Uhr bis 20.00 Uhr 
    (Jugend und Nachwuchs o. Jugendspieler Rangliste)
  • Mittwoch: 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr
    (Jugend und Nachwuchs o. Jugendspieler Rangliste)
  • Freitag: 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr
    (Anfänger / Einsteiger / Freizeit) 

Hinweis: Seit dem 15.06. gelten temporär (während der Corona-Pandemie) geänderte Trainingszeiten. Das Jugendtraining findet bis mind. zum 31.07. von 17.30 - 19.00 Uhr statt.

Trainingsort:
Karl-Wahl-Halle Schorndorf.

Der Trainingsbetrieb ist unterteilt in Spielgruppen. Das Training wird überwiegend von ausgebildeten Trainern mit Lizenz geleitet.


Auszeichnung für erfolgreiche Jugendarbeit: 
Die SG Schorndorf erhält im Jahr 2015 das "Grüne Band" für vorbildliche Talentförderung und damit verbunden ein Scheck in Höhe von 5.000 EUR von der Commerzbank und dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB). Das Grüne Band ist einer der höchsten Auszeichnungen Deutschlands im Vereinssport.

Ansprechpartner
Florian Winniger
Jugendwart & Jugendtrainer