Kinderschutz - Präventionskonzept


Das Wohlbefinden aller Mitglieder steht für uns an oberster Stelle. Vor allem für unsere jungen Sportlerinnen und Sportler muss im Verein ein Raum geschaffen werden in dem persönliche Grenzen geachtet und geschützt werden.

„Schon eine Grenzverletzung prägt ein Kind ein Leben lang“ (Quelle: unbekannt) 

Diese Tatsache macht in einem großen Verein wie der SG Schorndorf die Prävention gegen sexualisierte Gewalt und Missbrauch von sporttreibenden Kindern und Jugendlichen ganz besonders notwendig.

Wir möchten daher bei der SG durch die Entwicklung eines Schutzkonzeptes und die Durchführung von präventiven Maßnahmen eine Kultur des Hinsehens schaffen. 

Unser Handlungsleitfaden zur Prävention: 

Ansprechpartner
Sara Kuhrt
Verwaltung / Sportlehrerin Bewegungswelt & Hampelmann
0718121100