Sportpark Rems


Eine Sportstätte, die modernsten Ansprüchen entspricht, entsteht seit 2012 in Schorndorf. Auf einer Fläche von rund 100.000 m² bietet der Sportpark Rems ein Sport- und Freizeitangebot, das das Herz eines jeden Bewegungsfans höher schlagen lässt. 

Quelle www.sportpark-Rems.de:

"Ein sportliches Gesamtpaket, das in den kommenden Jahren noch attraktiver wird: 2019 eröffnet ein weiteres Herzstück des Sportparks Rems, ein Kinderhaus mit Bewegungsschwerpunkt, das von der AWO betrieben wird. Auch hier ist die SG Schorndorf als Partner mit im Boot. Die Räumlichkeiten beinhalten alles, was ein bewegungspädagogisches Konzept erfordert. Außerdem ist ein mögliches Engagement des Deutschen Alpenvereins im neuen Sportpark in der Diskussion. Überlegungen zur Einrichtung einer Boulder- und Kletterhalle sowie der Umzug der DAV-Geschäftsstelle auf das Sportpark-Areal sind bereits angestellt und könnten nach einer Entscheidung des DAV ab dem Jahr 2020 realisiert werden. 

Der Sportpark Rems wird in den kommenden Jahren zu einem pulsierenden Zentrum Schorndorfs und ein Besuchermagnet während der Remstal Gartenschau 2019. Es entstehen attraktive Bereiche direkt an der Rems, die zum Erholen und Genießen einladen. Erlebnisbereiche für Kinder und Erwachsene sind in Planung – ein Wasserspielplatz inklusive. Bereits saniert ist das Stadion, das nun die aktuellen Leichtathletik- und Wettkampfbestimmungen erfüllt und durch die blaue Laufbahn besonders ins Auge fällt. Beste Voraussetzungen also für spannende Wettkämpfe. Bürgerinnen und Bürger, ob Profi- oder Gelegenheitssportler, finden im Sportpark Rems ein modernes und auf vielfältige Anforderungen ausgerichtetes Sportangebot in naturnaher Umgebung.

Eine Sportstätte, die modernsten Ansprüchen entspricht entsteht seit 2012 in Schorndorf. Auf einer Fläche von rund 100.000 m² bietet der Sportpark Rems ein Sport- und Freizeitangebot, das das Herz eines jeden Bewegungsfans höher schlagen lässt. Bis zur Remstal Gartenschau 2019 investieren die Stadt und die SG Schorndorf mehr als 20 Millionen Euro.
Der Sportpark für alle."

  • Finnenbahn
  • Stadion - Leichtathletikanlagen und Spielfeld Naturrasen
    inkl. Umkleidemöglichkeiten und WC
  • Kinderhaus Purzelbaum 
    inkl. Bewegungswelt und Gymnastikwelt 
  • Außengymnastikfläche
  • Wasserspielplatz, Kletterfelsen, Trampoline
  • Tennisplätze 1-5
  • AOK-Arena
  • Multifunktionale Sandfläche
  • Skate- und Inlineanlage
  • DFB-Minispielfeld
  • Spielfeld Kunstrasen
  • Spielfeld Naturrasen
  • Seniorensportanlagen 
  • Streetballfeld
  • Funbox
  • Fußball-Trainingsfeld Kunstrasen
  • Bike-Park

Impressionen aus dem schönsten Sportpark in der Region 

Ansprechpartner
Benjamin Wahl
Geschäftsührer
07181/9698080