McArena goe's SG Schorndorf


Im Jahr 2015 wurde die Freilufthalle im Sportpark Rems der Stadt Schorndorf von der Firma McArena errichtet und auch selbst betrieben. Ende Oktober lief der auf fünf Jahre befristete Pachtvertrag aus, und die Stadt nutzte in Abstimmung mit dem Verwaltungs- und Sozialausschuss des Gemeinderats die Gelegenheit, die McArena längerfristiger und neu zu verpachten. Neuer Pächter wird die SG Schorndorf, was auch damit zu tun hat, dass die zunächst einmal vor allem von Freizeitfußballern genutzte überdachte Arena mit einer Sportfläche von 30x15 Metern seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie verstärkt als Fitness- und Kursfläche durch die mit ihrem Sportvereinszentrum unmittelbar benachbarte SG genutzt wird. 


Der Verwaltungsausschuss hat die Stadtverwaltung ermächtigt, einen über 15 Jahre laufenden Pachtvertrag abzuschließen, verbunden mit der Zustimmung, dass die SG nach Ablauf der 15 Jahre die Möglichkeit hat, die McArena unter Anrechnung der Mietzahlungen zu kaufen und vollends in ihren Besitz zu bringen. Aber schon im Pachtvertrag wird der Verein zur Übernahme sämtlicher Unterhaltsleistungen verpflichtet werden, so dass für die Stadt künftig keine laufenden Kosten mehr anfallen.

Ein ausdrückliches Lob für die McArena gab’s von den Stadträtinnen Kirsten Katz (Grüne) und Heidi Rapp (SPD). Erstere lobte den ob seiner starken Dämpfungsfunktion „unfassbar guten Boden“, Letztere freut sich, dass die Freilufthalle mittlerweile so multifunktional und speziell auch für viele Familienaktivitäten genutzt werde. Und die Kombination aus frischer Luft einerseits und Dach über dem Kopf andererseits sei natürlich gerade in Corona-Zeiten ideal. Die vor fünf Jahren schon angedachte Lösung mit einer Verpachtung an die SG stellt auch aus Sicht der Stadtverwaltung eine ideale Lösung dar. Mit Blick darauf, dass die McArena der SG die Möglichkeit gibt, ihr Sport- und Vereinsangebot noch einmal zu erweitern, „eine weitblickende Entscheidung“ wie der Oberbürgermeister feststellt.


Gemeinsam geht es weiter: SG & McArena vereinbaren Zusammenarbeit

Der Betrieb der Freiluft-Sporthalle im Sportpark Rems wird ab sofort von der SG Schorndorf übernommen. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit der Firma McArena, indem diese weiterhin die Online-Buchungsplattform zur Verfügung stellen und den Verein in den Betriebs- und Vermarktungsprozessen unterstützen. Seitens des Vereins wurde mit Jan Freudenberg ein verantwortlicher Projektleiter eingesetzt. Für alle Nutzerinnen und Nutzer sowie Fragen rund um die AOK Arena in Schorndorf ist er erreichbar unter 071819698080 oder Email unter jan.freudenberg@sg-schorndorf.de

Unter dem Motto die SG bewegt Schorndorf wird nun auch die AOK Arena in die Vereinsstrukturen integriert. Davon profitieren aber nicht nur die Mitglieder der SG Schorndorf, sondern alle Sportlerinnen und Sportler der Region. Projektleiter Jan Freudenberg dazu:" Uns ist es wichtig, dass alle von der AOK Arena profitieren. Sowohl wir, die SG Schorndorf, als auch alle aktiven Menschen, die sich im Sportpark Rems bewegen wollen. Ich freue mich auf die neue Aufgabe!"

Ihr wollt weiterhin die AOK Arena Schorndorf nutzen? So geht's weiter.

Aus Datenschutzgründen haben wir uns dazu entschieden ein komplett neues Buchungssystem für die Reservierung der AOK Arena in Schorndorf aufzubauen. Die "alten" Accounts sind daher nicht verfügbar, inhaltlich handelt es sich aber um eine nahezu identische Plattform, in die einige neue Features integriert wurden. Wenn ihr gerne auch in Zukunft die AOK Arena Schorndorf für euch und eure Sportgruppe reservieren möchte, legt euch bitte ein neues Nutzerkonto an unter www.mcarena-schorndorf.de

Die aktuellen Corona-Auflagen erlauben leider keinen normalen Sportbetrieb. Trotzdem ist die Freude bei der SG Schorndorf groß, dass die McArena nun das Vereinsangebot erweitert. Benjamin Wahl, Geschäftsführender Vorstand, zu den Perspektiven durch die Freiluft-Sporthalle: "Die AOK Arena bietet uns – vor allem in diesen Zeiten – eine tolle Ergänzung zu unserem Sportvereinszentrum, um dort Outdoor-Angebote „im trockenen“ anbieten zu können. Philipp Roser, Leiter der vereinseigenen Fußballschule, ergänzt: "Die AOK Arena diente uns seit der Eröffnung als Trainingsort für Fußballbegeistere Kinder. Ich freue mich, dass die Arena nun in unseren eigenen Betrieb übergeht und unsere Kids noch intensiver von dieser Sportstätte profitieren können."

Gemeinsam mehr erreichen ist unser Motto in der Zusammenarbeit mit unseren McArena-Partnern. Auch wir freuen uns daher sehr, dass die Sportlerinnen und Sportler aus Schorndorf und Umgebung weiterhin ihrer Leidenschaft in der Freilufthalle nachkommen können.

Geschrieben von Matthias Prinz, Leitung Marketing, McArena GmbH


Ansprechpartner
Jan Freudenberg
Trainer & Kursleitung Sportzentrum / Sportlehrer Bewegungswelt & Hampelmann
071819698080

Kontakt

Google Sicherheitsfrage laden
Wir verwenden zur Abwehr von Spam E-Mails die Google ReCaptcha API. Mit dem Klick auf den Button "Google Sicherheitsfrage laden" akzeptieren Sie Cookies von Google (Google Datenschutzerklärung). Alternativ können Sie uns auch direkt via E-Mail anschreiben oder anrufen. (siehe Menü > Kontakt)

Unsere Datenschutzerklärung